Reimagine, Recycle und Renew: Erwachsenenbildung für eine nachhaltige Zukunft

R3ADE

Reimagine, Recycle, and Renew: Adult Education for a Sustainable Future (R3ADE) ist ein Projekt, das von vier europäischen Partnern durchgeführt wird, um ökologische Nachhaltigkeit und Recyclingpraktiken bei erwachsenen Lernenden in ganz Europa zu fördern.

Das Projekt zielt darauf ab, den dringenden Bedarf an nachhaltigeren Abfallbewirtschaftungspraktiken zu decken und zum Kampf gegen den Klimawandel beizutragen. Das Projekt ist auch durch die Notwendigkeit motiviert, grüne Fähigkeiten zu entwickeln und interkulturelles Lernen und Engagement unter den Teilnehmern zu fördern. Dieses Projekt wird durch das Erasmus+ Programm der Europäischen Union im Rahmen von kleinen Partnerschaftsprojekten finanziert.


Teilnehmende Organisationen

1- Academy Verein für Bildungsberatung e.V. (Deutschland)

2- SATU MTÜ (Estland)

3- Občianske združenie CESTA-spájame (Slowakei)

4- PIGI KOINSEP (Griechenland)


Ziele des Projekts

  • Sensibilisierung für die Umweltauswirkungen von Abfällen und die Bedeutung des Recyclings für die ökologische Nachhaltigkeit
  • Entwicklung praktischer Fähigkeiten zur Abfallreduzierung und Förderung der Nachhaltigkeit, einschließlich Upcycling und Techniken zur Abfallreduzierung
  • Förderung des kulturübergreifenden Lernens und Engagements
  • Förderung des bürgerschaftlichen Engagements und der Partizipation
  • Beitrag zum Kampf gegen den Klimawandel und Förderung der Umsetzung des Europäischen Green Deal


Projektaktivitäten

Im Rahmen des Projekts wird eine Reihe von Aktivitäten durchgeführt, darunter Workshops, Seminare, Besuche und vieles mehr. Die Workshops und Seminare werden sich auf die Themen Energie und Ressourcen, Umwelt und Klimawandel sowie grüne Kompetenzen konzentrieren und den Teilnehmern praktische Fähigkeiten zur Abfallreduzierung, Wiederverwertung von Materialien und zur Förderung der ökologischen Nachhaltigkeit vermitteln. Die teilnehmenden Organisationen werden die Aktivitäten für jedes Land organisieren. Die Projektteilnehmer werden während der Projektlaufzeit unterstützt und informiert. Interessierte Bewerber können sich gerne für die Teilnahme an dem Projekt bewerben. Die Projektteilnehmer: innen erhalten am Ende des Projekts Zertifikate.


Projektteilnehmer: innen

Erwachsene, die einen positiven Einfluss auf die Umwelt haben wollen, können als Projektteilnehmer teilnehmen. Bewerber:innen die an einer Teilnahme an diesem Projekt interessiert und über 26 Jahre alt sind, können sich für das Projekt bewerben.

Die Projektteilnehmer werden Teil einer Online-Lerngemeinschaft sein, in der sie ihre Erfahrungen, Herausforderungen und Erfolge in Bezug auf ökologische Nachhaltigkeit und Recycling austauschen können.

Vielfalt ist unsere Stärke!

Wir freuen uns über Bewerbungen von Teilnehmern mit unterschiedlichen Hintergründen, Lebensstilen und Verständnissen.

Bitte besuchen Sie unsere Website, um aktuelle Informationen zu erhalten.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Haftungsausschluss
Von der Europäischen Union finanziert. Die geäußerten Ansichten und Meinungen entsprechen jedoch ausschließlich denen des Autors bzw. der Autoren und spiegeln nicht zwingend die der Europäischen Union oder der Europäischen Exekutivagentur für Bildung und Kultur (EACEA) wider. Weder die Europäische Union noch die EACEA können dafür verantwortlich gemacht werden.