Das Internationale Sprach- und Kulturfestival (International Festival of Language and Culture) ist ein jährliches Fest und eine Bühne für verschiedene sprachliche- und stimmliche Talente auf der ganzen Welt. Das Internationale Sprach- und Kulturfestival startete 2003 mit nur 17 teilnehmenden Ländern. Mittlerweile sind es 145 Länder mit über 2000 Teilnehmern. weiter lesen

Die Kulturolympiade war ein bilingualer, bundesweiter Sprachwettbewerb in dem die deutsche und türkische Kultur im Vordergrund stehen. Dieser wurde ab 2017 nicht mehr ausgetragen. Alle Kinder und Jugendliche trugen dabei ihre Kultur in einer der unterschiedlichen Kategorien wie, Theater, Gesang, Gedicht und Tanz vor. Von Castings über Regionalfinals bis hin zum Finale und der großen Preisverleihung traten alle Teilnehmer gegeneinander an, bis am Ende in jeder Kategorie die ersten drei Sieger von einer Jury gekürt wurden. weiter lesen

FARBEN DER MUSIK